Sprachschulen – Wissenswertes über Sprachschulen

Fremdsprachen gehören in Deutschland und vielen anderen Ländern zu den wesentlichen Inhalten des Schulunterrichts. Schülerinnen und Schüler erhalten einerseits Unterricht in ihrer Muttersprache und erwerben andererseits erste fremdsprachliche Kenntnisse. In Deutschland ist typischerweise Englisch die erste Fremdsprache, die als Schulfach in Erscheinung tritt.

Gegebenenfalls erhalten die Schüler/innen später noch Französisch- und/oder Spanischunterricht. Wenn die schulischen Kenntnisse nicht ausreichen, man berufsbezogene Sprachkenntnisse braucht oder eine weitere Fremdsprache lernen möchte, bietet sich der Besuch einer Sprachschule an.

In Zeiten zunehmender Globalisierung sind Fremdsprachenkenntnisse heute immens wichtig. Zudem erhält man so Einblicke in fremde Kulturen, sodass man ein besseres Verständnis für andere Lebensweisen entwickelt. Dass es sich lohnt, die eine oder andere Fremdsprache zu lernen, steht somit außer Frage. Sprachschulen erfüllen diesen Zweck. Dennoch sollten sich Interessierte zunächst gut informieren, bevor sie sich an einer Sprachschule anmelden. Nachfolgend erfahren sie viel Wissenswertes und können auf dieser Grundlage die richtige Entscheidung treffen.

Das macht eine Sprachschule aus

Die Frage, worum es sich bei einer Sprachschule handelt, lässt sich leicht beantworten. So werden Bildungseinrichtungen bezeichnet, die sich auf die Vermittlung von Sprachen spezialisiert haben.

Hier findet somit ausschließlich Sprachunterricht statt. Die Schüler/innen können eine Fremdsprache von der Pike auf erlernen oder auch ihre bereits vorhandenen fremdsprachlichen Kenntnisse ausbauen.

Diese Sprachschulen gibt es

Im Bereich der Sprachschulen haben sich verschiedene Konzepte etabliert. Grundsätzlich gibt es Sprachschulen, die Ausländern die jeweilige Landessprache näherbringen. Im Rahmen einer Sprachreise besuchen die Lernenden eine solche Sprachschule. Dort nehmen sie an dem Sprachkurs teil, während sie parallel Land und Leute kennenlernen. So kommen Deutschlernende nach Deutschland, um hier eine Sprachschule zu besuchen, während Deutsche beispielsweise einen England-Sprachurlaub antreten, um sich dem Englischlernen zu widmen.

Darüber hinaus gibt es auch Sprachschulen, die sich der Vermittlung von verschiedenen Fremdsprachen widmen. Hierzulande finden sich zahlreiche Sprachschulen, an denen Sprachkurse für Englisch, Französisch, Spanisch oder andere Fremdsprachen angeboten werden. So muss man nicht ins Ausland reisen und kann nebenbei entsprechende Sprachkenntnisse erlangen.

Wenn es um die Differenzierung von Sprachschulen geht, muss zudem beachtet werden, dass es staatliche, staatlich unterstützte und private Schulen gibt. Es kommen somit unterschiedlichste Betreiber für Sprachschulen in Betracht.

Typische Angebote von Sprachschulen

Trotz aller Unterschiedlichkeit der diversen Sprachschulen eint sie alle, dass sie auf das Unterrichten von Sprachen setzen. Die Lernenden erhalten intensiven Unterricht, der ihnen eine Fremdsprache näherbringt.

Je nach Schule existieren dabei unter anderem die folgenden Angebote:

  • Einzelunterricht
  • Gruppenunterricht
  • Schülerkurse
  • Firmenschulungen
  • Intensivkurse
  • Online-Kurse
  • Wochenendkurse
  • Sprachaufenthalt

Mögliche Alternativen zum Besuch einer Sprachschule

Dass der Besuch einer Sprachschule für Lernende einer Fremdsprache sehr effektiv und motivierend sein kann, ist Tatsache. Allerdings lässt sich dies nicht immer mit der jeweiligen Lebenssituation vereinbaren.

Daher kann es sinnvoll sein, den folgenden Alternativen Beachtung zu schenken:

  • Selbststudium
  • Sprachtandem
  • VHS-Kurs
  • Online-Kurs

Diese Sprachen kann man an der Sprachschule lernen

Grundsätzlich kann man jede Sprache an einer Sprachschule lernen. Entscheidend ist lediglich, dass man die richtige Sprachschule mit entsprechendem Kursangebot findet.

Wenn man den Besuch einer Sprachschule mit einer Sprachreise verbindet, dürfte es aber keine Schwierigkeit sein, die richtige Institution ausfindig zu machen.

Die folgenden Sprachen sind hier besonders gefragt, wobei sich auch Angebote für exotischere Fremdsprachen finden lassen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Russisch

Checkliste: Daran erkennt man eine gute Sprachschule

Im In- und Ausland gibt es zahllose Sprachschulen, sodass Interessierte die Qual der Wahl haben. Grundsätzlich sollten sie Kontakt aufnehmen und sich einen persönlichen Eindruck verschaffen. Außerdem schadet es nicht, nach Erfahrungsberichten und Bewertungen zu suchen.

Wer verschiedene Sprachschulen vergleichen möchte, sollte aber auch wissen, woran man eine gute Sprachschule erkennt. Die folgenden Kriterien zeigen auf, worauf es hauptsächlich ankommt:

  • Qualifikation der Lehrkräfte
  • Betreuung und Beratung
  • Unterrichtskonzept
  • Unterrichtsangebot
  • Gruppengröße
  • Bewertungen und Erfahrungsberichte
  • Kosten

5 Tipps für den Besuch einer Sprachschule

All diejenigen, die zum Fremdsprachenlernen eine Sprachschule besuchen möchten, sind dort grundsätzlich an der richtigen Adresse. Indem sie eine gute Schule auswählen, sind sie auf der sicheren Seite.

Um die Basis für einen erfolgreichen Besuch der Sprachschule zu schaffen, gibt es zusätzlich noch die folgenden Tipps:

  • Suchen Sie sich Gleichgesinnte, mit denen Sie die Sprachschule gemeinsam besuchen!
  • Nehmen Sie den Sprachunterricht ernst und arbeiten Sie die Inhalte stets nach!
  • Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Sprachschulen!
  • Klären Sie die Finanzierung des Sprachschulbesuchs ab!
  • Nutzen Sie jede Gelegenheit, das Gelernte praktisch anzuwenden!

 

Wer profitiert von dem Besuch einer Sprachschule?

Was kostet ein Sprachkurs an einer Sprachschule?

Wie lange dauert ein Kurs an einer Sprachschule?

Worauf kommt es bei der Auswahl einer Sprachschule an?

Welche Alternativen gibt es zu einer Sprachschule?

Autor

Redaktion kompass-sprachreisen.de

Sprachreisen (nach Ländern)


Sprachreisen (nach Sprache)

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
0/50 ratings
Rating

Finde deine perfekte Sprachreise

© 2023 - kompass-sprachreisen.de