From: "Bastian Böttcher" <BaBoe@web.de>
To: <sg@kompass-sprachreisen.de>
Sent: Friday, September 26, 2008 7:12 PM
Subject: Antwort


Liebes Kompass-Team!

Danke für Euren Brief! Hier nun meine Antwort:

Ich habe mich nach der ersten Zeit sehr gut eingelebt. Meine Gastfamilie hat mich mehr als herzlich aufgenommen und demnächst kommen die Zwillinge zur Welt, was das ganze Haus in Aufruhr versetzt.

In der Schule habe ich keine Probleme; ich habe viele neue Freunde gefunden und was den Lehrstoff angeht, so kann ich mich auch nicht beklagen - man kommt gut mit. Meine Hauptfächer sind Englisch, Biologie und Theater. Die Nachmittage strotzen auch nicht gerade vor Langeweile: An meiner Schule gibt es ein CAS-Programm, das von allen Schülern meines Jahrganges absolviert wird. CAS steht für Creativity - Activity - Service. Dabei muss man 75 Stunden pro Jahr mit Aktivitäten verbringen, die die obigen Kategorien abdecken. Außerdem werde ich alle zwei Wochen eine Grundschule besuchen und dort aushelfen.

Somit ist es eine wundervolle Zeit, die ich hier auf der "Insel" verbringe und ich bin sicher, dass sich das nicht ändern wird!

Liebe Grüße

Bastian Böttcher