Von: "Daria von Loewenich" <dariavonloewenich@web.de>
Datum: 19. Oktober 2012 10:46:10 MESZ
An: ab@kompass-sprachreisen.de
Betreff: Aw: GB22-07/Daria von Loewenich: Gruß aus Düsseldorf


Hallo Frau Bergfeldt,

 

danke fuer die Mail. Ich habe nichts dagegen, wenn sie ins auf die Kompass-Seite gestellt wird!


Ich habe mich hier wirklich sehr gut eingelebt, dabei hat vor allem meine Gastmutter geholfen, sie ist wirklich grossartig und kuemmert sich total lieb um mich. In den ersten Wochen war hier natuerlich alles ziemlich ungewohnt, aber mittlerweile ist hier Routine eingekehrt. In der Schule habe ich die Faecher Government & Politics, English Literature, Drama und Sociology, man muss zwar relativ viel lernen, dafuer legen sich die Lehrer aber auch wirklich ins Zeug und motivieren jeden Schueler total.

 

Auch mit meinen englischen Mitschuelern habe ich keine Probleme, da nur ein weiteres deutsches Maedchen auf meiner Schule ist, mit der ich keinen Kurs zusammen habe, war ich praktisch auch "gezwungen"mich schnell mit anderen anzufreunden. An den Wochenenden versuchen wir moeglichst viel von der Umgebung kennenzulernen, ich war unter anderem schon in London, Ashford, Canterbury, Dover und Hythe.

 

Das einzige negative ist das schlechte englische Herbstwetter, aber ich schaetze, das gehoert einfach dazu ;)


Liebe Gruesse,

 

Daria